:: nehmet-und-esset-alle-davon ::

denn dies ist mein gulasch….

und zwar ein kräftiges, ungarisches und sehr geschmackvolles! samt semmelknödel

zutaten:

halbes kilo wadschinken (rindfleisch), ebensoviel zwiebel, rotes paprikapulver, pfeffer, knoblauch, chilli nach belieben, thymian

3/4 kg zwiebel goldbraun in fett (ich nehme am liebsten margarine oder rapsöl) anrösten > mit rotem paprikapulver, tomatemmark und etwas rindsuppe ablöschen > klein geschnittenes rindfleisch dazu > salz, pfefferkörner und thymian dazu > gaaaaanz langsam schmoren lassen, so 90 minuten lang

next station: semmelknödel

semmelwürfel, milch, paprika, gerösteten zwiebel, muskatnuss gerieben, salz, eier,

und so wirds gemacht:

gerösteten zwiebel (ich nehme gleich vom gulaschzwiebelrösten etwas weg) mit restlichen Zutaten vermengen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s