// Hamster im hinteren Stromgebiet //

Prämiere!!!! mit einem meiner Lieblingsautoren starte ich die Buchempfehlungen nun via Blog. Die Seite „lesevergnügen“ wird somit eingestellt, bleibt aber im //Blogformat// erhalten! JUHU!!! So nach und nach übersiedeln alle meine Lieblingsbücher hier her….

Zeit ist Hirn. Was passiert, wenn man durch einen gesundheitlichen Einbruch auf einen Schlag aus dem prallen Leben gerissen wird? Kann das Erzählen von Geschichten zur Rettung beitragen? Und kann Komik heilen? Nachdem der Erzähler Joachim Meyerhoff aus so unterschiedlichen Lebenswelten berichtet hat wie einem Schüleraustausch in Laramie, Amerika, dem Aufwachsen auf einem Psychiatriegelände, der Schauspielschule und den liebesverwirrten Jahren in der Provinz, gerät der inzwischen Fünfzigjährige in ein Drama unerwarteter Art. Er wird als Notfall auf eine Intensivstation eingeliefert. Er, der sich immer durch körperliche Verausgabung zum Glühen brachte, die „blonde Bombe“, für die Selbstdetonationen ein Lebenselixier waren, liegt jählings an Apparaturen angeschlossen in einem Krankenhausbett in der Wiener Peripherie. Doch so existenziell die Situation auch sein mag, sie ist zugleich auch voller absurder Begebenheiten und Begegnungen.

Witzig und skuril wie immer!

und kaufen kann man es hier – in meiner Lieblingsbuchhandlung Desch-Drexler Pinkafeld/Oberwart

Noch was zu dem kleinen Protagonisten im Roman: Lieber nicht als Haustier halten, denn er ist nachtaktiv und das hätte dramatische Auswirkungen auf Dein Kind… Wusstest Du, dass der süße kleine Feldhamster ein ziemlich umfangreiches Tunnelnnetz anlegt? Er ist ein sehr ordnungsliebendes kleines Wesen, denn es gibt Vorratskammern, Schlafkammern und auch Toilettenkammern! (find ich super!!!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s