// Befreie Dich von den Fesseln der Vergangenheit //

Titel: Befreie Dich von den Fesseln der Vergangenheit. 9 Wege für zartbesaitete Menschen, um alte Wunden zu heilen.

Autorin: Caroline Makovec, Wien

Verlag: dielus edition

Dieses Buch hat mich in den Bann gezogen. Einerseits, weil ich mich wiedergefunden habe und andererseits, weil ich dadurch gewisse Anteile in mir besser vestehen kann.

Die Autorin versteht es ausgezeichnet, den Leser kurzweilig durch dieses Buch zu führen. Es ist in zwei Abschnitte gegliedert.

Der erste Teil erklärt die Herausforderungen, die feinfühligen und zartbesaiteten Menschen auf ihrem Lebensweg begegnen. – Sehr berührend dabei die eigene Geschichte der Autorin.

Im zweiten Teil ist in neun Kapiteln beschrieben, wie man sich nun von den Fesseln der Vergangenheit lösen kann, um als feinfühliger Mensch ein erfülltes Leben genießen zu können.

Wie gelingt es eine Verbindung zum inneren Kind aufzunehmen?

Wie schafft man es, alte Muster und Prägungen über Bord zu werfen?

Wie lernt man seine innere Stimme (wieder) wahrzunehmen ?

Wie folgt man seiner Intuition und gelangt ins Flow?

Wie wird man authentisch und lernt sich selbst zu lieben?

Diese (und noch mehr) Fragen werden gestellt und Antwortmöglichkeiten gegeben, wie man als hochsensibler Mensch seinen Alltag meistern kann. Als sehr klug und hilfreich finde ich die Fallbeispiele. Sie dienen nicht nur dazu, einen Aspekt besser zu verstehen, sondern bilden auch immer eine Überleitung zu den Anteilen davon in sich selbst.

Jedes der neun Kapitel endet mit einer praktischen Übung, wie man die Lektionen des Kapitels konkret auf sein Leben anwenden kann.

Dieses Buch gewährt Einblicke in das Leben von zartbesaiteten Menschen und kann diesen Menschen ganz konkret Möglichkeiten bieten!

Psychologisches Wissen verwebt mit philosophischen Erkenntnissen und unterstützt durch wertvolle Handlungsempfehlungen.

Wertvolles Buch – großartige Autorin.   Hier zu erstehen!

Danke an den Verlag dielus für die Überlassung des Rezensionexempares!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s